Top-10 Suchbegriffe
westoverledingen.de
OrtsplanVeranstaltungenKontaktImpressum


Westoverledingen - ein guter Standort

Wirtschaftlich - optimistisch - lebendig

Günstige Perspektiven bieten sich für Handel, Handwerk und Gewerbebetriebe in der Gemeinde Westoverledingen.

 

In der rund 112 qkm großen Gemeinde zwischen den Städten Leer und Papenburg leben knapp 20.000 Menschen.

 

Großzügige Freizeitanlagen, 300 Gästebetten in Hotels, Gaststätten und Ferienwohnungen stehen ebenso für die positive Entwicklung der Gemeinde wie die intakte Umwelt mit rund 150 km landschaftstypischen Wallhecken und markierten Radwanderwegen.

 

Neben dem Fremdenverkehr hat aber auch die Wirtschaft Westoverledingen für sich entdeckt.

Zahlreiche Firmen haben sich in den letzten Jahren in Westoverledingen angesiedelt.

Sie profitieren von der verkehrsgünstigen Lage an der B 70 und der kurzen Distanz zu den Bundesautobahnen A 28 und A 31.


Damit ergeben sich für Betriebsansiedlungen ideale Bedingungen. Gerade Dienstleistungsunternehmen erreichen innerhalb kürzester Zeit von Westoverledingen aus einen Einzugsbereich, in dem rund 100.000 Menschen leben.


Die bundesstraßennahen Standorte, aber auch der Preis (zur Zeit 8,00 Euro pro qm) machen die Gewerbeflächen in Westoverledingen so lukrativ. Rund 7 ha im nördlichen Gewerbegebiet Ihrhove sowie 1 ha im südlichen Gewerbegebiet „Lüke-Smidt-Straße“ (Steenfelderfehn) sind als Gewerbeflächen sofort verfügbar. 

 

Das Wirtschaftsbüro WOL steht als Anlaufstelle für die Gewerbetreibenden zu Verfügung.

 

Die Gemeinde erfüllt zudem alle Voraussetzungen für ein ruhiges Wohnen in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz.


Dabei setzt die Kommune für ihre Einwohner und Gäste auf Qualität. Kultur, Freizeit und Sport werden in Westoverledingen groß geschrieben. Das beweisen u. a. die Galerie-Windmühle mit einer einzigartigen Porzellansammlung, das Ostfriesische Schulmuseum in Folmhusen und der historische Dorfplatz beim Ulenhoff mit seinem Museumsbauernhaus.

 

Im Freizeitpark „Am Emsdeich“ lädt ein Naturbadesee mit Comfort-Campingplatz , Planschbecken und großem Spielplatz den Erholungssuchenden zum Verweilen ein. Einen ausgezeichneten Ruf genießt Westoverledingen zudem als Sportgemeinde.


Sieben Sportanlagen, acht Turnhallen, Reitplätze und eine Reithalle sowie drei Badeseen und vier Tennisanlagen mit einer Tennishalle sind optimale Rahmenbedingungen für eine kurzweilige Freizeitgestaltung in Westoverledingen.


Haushaltsbefragung zum Kaufverhalten

Versorgung mit Lebensmittel gut - Geschäfte für Bekleidung und Schuhe gewünscht

Einkaufswagen
© khv24 / PIXELIO

Im Frühjahr 2007 führte die Wirtschaftsförderung in Rahmen einer Markt- und Standortanalyse eine Haushaltsbefragung zum Kaufverhalten durch. Rund 300 Westoverledinger Bürgerinnen und Bürger füllten den Fragebogen  zum Thema „Einkaufen in WOL“ aus. Die Volkswirtin Nina Jabold nahm eine Auswertung nach verschiedenen Kriterien vor. 

 

Hier eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse:

 

  • Westoverledingen wird von den Befragten überwiegend als Gemeinde mit hoher Wohnqualität wahrgenommen, in der Natur und Landschaft für Ruhe und Erholung sorgen.
  • Eine Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs, zum Beispiel auch eine Wiedereröffnung des Bahnhofes Ihrhove, wurde gewünscht.
  • Die Merkmale Angebotsvielfalt, Angebotsqualität, Einkaufsatmosphäre, Öffnungszeiten, Service und Beratung, Preisniveau , Außenerscheinung der Geschäfte, sowie Werbung wurden durchschnittlich mit der Schulnote 2,8 bewertet. Mittelfristig sollte die Situation so verbessert werden, dass mindestens die Note 2,0 in allen Kategorien erreicht wird.
  • Lebensmittel, Arzneimittel, Blumen und Schmuck werden zu über 70 %  vor Ort eingekauft.
  • Kleidung und Schuhe dagegen werden hauptsächlich in den Nachbarstädten Leer und Papenburg eingekauft. Hier wird ein starker Bedarf in Westoverledingen gesehen. Dieses Angebot konnte zwischenzeitlich wiederbelebt werden.
  • Spezialisierte Einzelhändler vor Ort, gerade auch im Bereich Möbel und Wohnen, Braut- und Festmoden, sind erfolgreich, weil sie Kunden auch von weither anziehen.  Dabei sind Damen- und Kindermoden von besonders vielen Befragten genannt worden.
  • In den Zentren Ihrhove und Flachsmeer eine gute Grundversorgung für die Bevölkerung gewährleistet.  Der Südbereich ist weniger gut versorgt, orientiert sich aber stark nach Papenburg hin.
  • Neuansiedlungen sind dann möglich, wenn Marktlücken mit kompetentem Service und guter Qualität gefüllt werden.


Beschäftigtenstruktur nach Branchen

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in und aus Westoverledingen

© anekoho - Fotolia.com

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Westoverledingen


136 Beschäftigte ( 7,1 %)

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei


696 Beschäftigte (36,3 %) 

Produzierendes Gewerbe


327 Beschäftigte (17,1 %) 

Handel, Gastgewerbe und Verkehr


758 Beschäftigte (39,5 %)

Dienstleistung

 

 

Arbeitsplätze, Ein- und Auspendler


1918   -  Arbeitsplätze in Westoverledingen

1010   -  Wohnort und Arbeitsort Westoverledingen

908     -  Einpendler

5297   -  Auspendler

-4389  -  Pendlersaldo

 

6307   - Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mit Wohnort Westoverledingen

 

 

Der hohe Anteil der Auspendler ist durch die Nähe der Städte Leer und Papenburg (u. a. Meyer-Werft) begründet.


(Stand: 31.12.2011, Landesamt für Statistik)